10.06.2020

Dynamic Code als Wachstumsunternehmen des Jahres ausgezeichnet

Beim skandinavischen Unternehmerwettbewerb Techarenan Challenge 2020, im Berns salonger in Stockholm stattfand, ging der Preis in der Kategorie Wachstumsunternehmen des Jahres 2020 an das HealthTech-Unternehmen Dynamic Code.

Die Begründung der Jury lautete:
Dieses Unternehmen beteiligt sich an der Lösung eines sehr wichtigen Puzzleteils im Gesundheitswesen – der Ferndiagnose – und treibt wesentliche Änderungen in diesem Bereich voran. Das Unternehmen hat eine einzigartige technische Plattform entwickelt und kürzlich seinen großen Durchbruch erzielt. Die Jury geht davon aus, dass dies ein Unternehmen ist, das in Zukunft exponentiell wachsen wird.

- Wir sind unglaublich stolz und freuen uns sehr, diesen prestigeträchtigen Wettbewerb zu gewinnen. Der Preis ist ein weiterer Beweis dafür, dass wir auf dem richtigen Weg sind und der Markt für E-Health wächst. Ich glaube, dass dieser Preis unter anderem dazu beitragen kann, mehr Menschen deutlich zu machen, dass es möglich ist, mehr Kontrolle über ihre eigene Gesundheit zu erlangen, so Anne Kihlgren, Geschäftsführerin von Dynamic Code.

Die Jury wählte aus gut 450 Einsendungen 50 Unternehmen für die Teilnahme am diesjährigen Wettbewerb aus. Es waren Unternehmen aus ganz Skandinavien vertreten und die Finalisten arbeiten unter anderem in den Bereichen Umwelttechnologie, Medizintechnik, E-Health, Finanztechnologie, Bildungstechnologie und Mobilität.

- Die Gesundheitsrevolution hat gerade erst begonnen. Wir konnten unser Kapital dieses Frühjahr um 60 Millionen schwedische Kronen erhöhen und wurden davon zusätzlich angespornt, weiterhin in Markt und Vertrieb zu investieren und unser Produktportfolio durch die Entwicklung weiterer Gesundheits- und Diagnosetests zu erweitern, fährt Anne Kihlgren fort.

In den beiden anderen Kategorien gewann Grace Health den Titel Startup des Jahres und Exeger erhielt den Wirtschaftspreis.

Über den Wettbewerb

Techarenan Challenge ist ein jährlich stattfindender Unternehmenswettbewerb, der allen skandinavischen Entrepreneur-Unternehmen in der Startup- und Wachstumsphase unabhängig von ihrer Branche offensteht. Der Wettbewerb zielt darauf ab, das Unternehmertum zu fördern und den Firmenvorständen die Möglichkeit zu geben, sich auf einer nationalen Bühne zu präsentieren. Dieser Wettbewerb soll auch Schweden als Nährboden für innovative Zukunftsunternehmen fördern, die ihre jeweiligen Branchen auf globaler Ebene verändern, verbessern und weiterentwickeln und bringt Entrepreneure, Unternehmensleiter, Investoren, Politiker und Experten zusammen. Bei der Beurteilung durch die Jury enthalten sich Juroren im Interessenskonflikt ihrer Stimme.

Über Techarenan

Techarenan wurde 2014 mit dem Ziel gegründet, Unternehmertum und Innovation zu fördern, sowie mehr Menschen dazu zu inspirieren, sich anzuschließen und zum Wachstum neuer Unternehmen mit globalem Potential beizutragen. Techarenan ist heute Plattform und Arena, wo sich Entrepreneure, Industrie, Investoren, Politiker und Meinungsführer treffen, Kooperationen aufbauen, Geschäfte machen und Netzwerke festigen. Das Ziel ist es, die Plattform weiter auszubauen, wobei der Schwerpunkt auf der Wertschätzung nordeuropäischer Startup- und Wachstumsunternehmen liegt, die ihre jeweiligen Branchen auf globaler Ebene verändern, verbessern und weiterentwickeln