Test auf Nagelpilz

Veränderungen an den Nägeln bedeuten nicht automatisch eine Infektion mit Nagelpilz. Aus diesem Grund ist es gut, sich auf Nagelpilz zu testen, bevor Sie mit einer Behandlung beginnen.

  • Testen Sie sich ganz einfach selbst
  • Ergebnis innerhalb von 3 Tagen
  • 99,5 % sicheres Resultat
  • Kostenloser Versand

Haben Sie verdickte, verfärbte oder abbröselnde Nägel, kann dies auf eine Infektion mit Nagelpilz hinweisen. Mithilfe unserer DNA-Tests erhalten Sie schnell Antwort auf die Frage, ob Sie unter Nagelpilz leiden, bevor Sie mit einer Behandlung beginnen.

Wenn der Test verwendet wird, um den Effekt einer Behandlung zu kontrollieren, müssen mindestens 2 Wochen nach einer lokalen Behandlung oder mindestens 4 Wochen nach einer systemischen Behandlung vergangen sein.

DNA-Technik garantiert hohe Sicherheit

DNA verbindet man wohl am häufigsten mit Menschen. Fakt jedoch ist, dass alle lebenden Organismen DNA haben, was bedeutet, dass u. a. Pilze, Bakterien und Viren mithilfe moderner DNA-Technik erkannt werden können. Aus diesem Grund haben wir einen DNA-Test auf Nagelpilz entwickelt, den wir in unserem qualitätsgesicherten Labor analysieren. Das Testresultat weist eine Sicherheit von über 99,5 % auf, womit Sie sich bei uns komplett sicher und gut aufgehoben fühlen können.

Wir analysieren Ihren Test und liefern das Ergebnis innerhalb von 3 Tagen*

Um Ihr Testergebnis zu erfahren, brauchen Sie den dem Testmaterial beiliegenden Analysecode. Wir verwenden anonyme Analysecodes, damit niemand anders Zugriff auf Ihr Resultat hat. Geben Sie Ihren Code auf www.dynamiccode.com ein und erhalten Sie auf diese Weise Zugang zu Ihrem Testresultat. Dieses ist zu 99,5 % sicher und schnell zugänglich: Spätestens drei Tage*, nachdem der Test bei uns im Labor eingegangen ist, halten wir Ihr Testergebnis für Sie bereit.

Behandlung von Nagelpilz

Leichte Nagelpilzattacken auf einzelnen Nägeln können mit nicht verschreibungspflichtigen Medikamenten behandelt werden, die Sie auf den betroffenen Nagel auftragen. Bei schweren Fällen, die Probleme verursachen, benötigen Sie jedoch möglicherweise verschreibungspflichtige Medikamente und die Behandlung dauert oft lange. Nagelveränderungen können in vielen Fällen andere Ursachen als Nagelpilz haben, wie beispielsweise Schuppenflechte, Ekzeme oder Schäden, die von schmalen Schuhen verursacht werden. Daher ist es gut, vor Beginn der Behandlung auf Nagelpilz zu testen.

* Nach Testeingang in unser Labor an den Werktagen Mo–Fr, auf die kein Feiertag fällt

  • Test auf Nagelpilz

    Veränderungen an den Nägeln bedeuten nicht automatisch eine Infektion mit Nagelpilz. Aus diesem Grund ist es gut, sich auf Nagelpilz zu testen, bevor Sie mit einer Behandlung beginnen.
  • Test auf Haut- und Fußpilz

    Wenn Ihre Haut schuppt, juckt oder aufplatzt, kann dies ein Zeichen für einen Pilzbefall sein. Mithilfe unseres DNA-Tests erhalten Sie schnell Antwort und weitere Unterstützung.