Nagelpilz - Symptome und Informationen

Nagelpilz ist eine relativ häufige Infektion und bis zu 10 % der Bevölkerung Schwedens leidet daran. Am häufigsten wird der Pilzbefall durch sogenannte Fadenpilze (Dermatophyten) verursacht, die zu der Gattung Trichophyton gehören. Diese Pilze sondern ein stark keratolytisches Enzym aus, das die Hornschicht (die äußerste Zellschicht, die aus toten und verhornten Zellen besteht) des Nagels aufweicht. Es gibt einige andere Pilze, die vorkommen können, aber diese haben in der Regel nicht die nötigen Fähigkeiten, um Beschwerden zu verursachen. Mit dem Nagelpilz-Test von Dynamic Code erhalten Sie schnell und einfach die Antwort darauf, ob Ihre Nagel-Beschwerden auf Nagelpilz beruhen.  

Wie wird Nagelpilz übertragen und wie schütze ich mich? 

Nagelpilz kann sowohl bei direktem als auch bei indirektem Kontakt übertragen werden. Wenn ein pilzbefallender Nagel mit einem nicht infizierten Nagel in Kontakt kommt, besteht ein direkter Kontakt. Häufiger ist jedoch die indirekte Übertragung, was bedeutet, dass über unterschiedliche Gegenstände die Infektion von Person zu Person übertragen wird. Der Pilz kommt relativ häufig in Bädern und Gemeinschaftsduschen vor.

Durch die Verwendung von Badeschuhen beim Besuch von gemeinschaftlichen Nassräumen können Sie das Risiko verringern, sich anzustecken.  

Welche Symptome hat Nagelpilz und wie werden sie behandelt? 

Nagelpilz hat normalerweise keine direkten Symptome, der Pilzbefall kann aber einige kosmetische Probleme verursachen. Der Nagel kann deformiert, verdickt, gelblich oder bröckelig werden. In seltenen Fällen kann das Nagelbett angegriffen werden und es treten Schmerzen beim Berühren des Nagels auf.  

Nagelpilz kann mit pilzabtötenden Mitteln behandelt werden und davon gibt es sowohl rezeptfreie als auch verschreibungspflichtige Varianten. Die Mittel werden je nach Größe und Ausbreitung des Pilzbefalls unterschiedlich aufgetragen. Lacke können bei kleinem und begrenztem Befall aufgetragen werden, während Cremes normalerweise bei größerem Befall verwendet werden.  

Dynamic Codes Nagelpilz-Test 

Mit Dynamic Codes Nagelpilz-Test können Sie testen, ob Sie Nagelpilz haben, der durch Fadenpilze (Dermatophyten) verursacht wurde und erhalten Hilfe bei Diagnose und Behandlung, ohne ein Gesundheitszentrum besuchen zu müssen. Sie kaufen einen Test für Nagelpilz auf der Homepage von Dynamic Code und der Test wird dann an die Adresse gesendet, die Sie bei der Bestellung angegeben haben. Wenn Sie den Test bekommen haben, entnehmen Sie laut Anleitung eine Nagelprobe und senden sie anschließend an das qualitätsgesicherte Labor von Dynamic Code. Die Probe entnehmen Sie, indem Sie entweder ein Stück des Nagels abschneiden oder von dessen Oberfläche kratzen und tut also nicht weh. Innerhalb von drei Werktagen, nachdem die Probe das Labor erreicht hat, bekommen Sie auf der Homepage von Dynamic Code Ihr Ergebnis. Mit Ihrem persönlichen Analysecode erhalten Sie das Ergebnis der Probe und finden heraus, ob Ihre Probe Nagelpilz enthielt oder nicht.

Sollte sich herausstellen, dass Sie Nagelpilz haben, der durch Fadenpilze (Dermatophyten) verursacht wurde, wird Ihnen dabei geholfen, mit einem digitalen Gesundheitszentrum in Kontakt zu treten, das Ihnen bei Diagnose und Behandlung hilft. Wenn Sie ein anderes als das von Dynamic Code genannte Gesundheitszentrum bevorzugen, drucken Sie einfach Ihr Testergebnis aus und nehmen Sie es mit.

Zeigt die Probe keinen Nagelpilz, der durch Fadenpilze (Dermatophyten) verursacht wurde, kann die Ursache Ihrer Nagelbeschwerden bei anderen Pilzarten liegen.  

Komplikationen

Nagelpilz ist kein gefährliches Leiden und verursacht äußerst selten Komplikationen. In seltenen Fällen kann der Pilzbefall bereits so weit fortgeschritten sein, dass der Nagel dauerhaft deformiert bleibt. Die Deformierung an sich ist nicht gefährlich, kann jedoch Risse im Nagel und damit Schmerzen und das Risiko anderer Infektionen verursachen. 


: 2019-02-22

  • Test auf Nagelpilz

    Veränderungen an den Nägeln bedeuten nicht automatisch eine Infektion mit Nagelpilz. Aus diesem Grund ist es gut, sich auf Nagelpilz zu testen, bevor Sie mit einer Behandlung beginnen.